Aktuelles

Nachrichten

Geschenk gesucht? Wir helfen! Und der Verein wird unterstützt. -> Unsere Archive: 2019/2014 und 2013/1887
-> Wir bei Google
-> Wir bei Wikipedia
-> Wir erhielten vom DSB das Qualitätssiegel -> Topverein: Mädchen- und Frauenschach
-> Mannschaften 2018/19: Überblick, Details, B-Liga
-> Mannschaften 2019/20: Überblick, Details, B-Liga
-> Wir spielen in der 2. Bundesliga der Frauen

Schach mit Flüchtlingen

Wir starteten Veranstaltungen für Flüchtlinge ab Februar 2016 in der Bissierstraße, März 2016 in der Freiburger Stadthalle. Siehe unser Plakat und Bericht. Seit Juli 2016 werden Flüchtlinge im Zähringer Keller betreut.

Aktuelle Nachrichten und Informationen

Informationen zum Jubiläum Freiburg 2020
=> Die Webseite der Stadt Freiburg zum Stadtjubiläum

Unsere Veranstaltung zum Jubiläum Freiburg 2020 findet am 3. und 4. Oktober 2020 im Zähringer Keller statt.

=> Zum Terminplan der Veranstaltung

Rechts ein Bild der Ausstellung zum Thema "Schach der letzten 900 Jahre", sowie sämtliche Bilder.

Präsidenten wissen zwar alles besser, aber Frauen sind intelligenter. Links Benjamin Franklin, früherer Präsident der Vereinigten Staaten, versteht nicht, dass er von Lady Howe matt gesetzt wurde.

Eine Vereinsdatenbank der DSJ zeigt Dir Wunschvereine. Es gibt zusätzlich eine Karte der Schachvereine im Bezirk Freiburg. Unter Aktuelles kann auch Deine Nachricht stehen (Bitte mir ein E-Mail senden).

TeleSchach bringt seit 1996 Aktuelle Nachrichten.

Zur Feier ihres 50-jährigen Jubiläums richtet die Deutsche Schachjugend gemeinsam mit der Schwalbe (deutsche Vereinigung für Problemschach e.V.) ein Problemschach-Turnier für alle Schachbegeisterten "U27" aus! Passend zum Jubiläum werden zu Beginn der fünf Monate April bis August jeweils zehn Schachprobleme vorgestellt, und zwar auf den sozialen Netzwerken der Deutschen Schachjugend und der Schwalbe, sowie hier bei uns (=> April, Mai, Juni, Juli, August).

==> 11.08.2020: Robert Huber gewinnt das Winterturnier 2020 ganz knapp vor Harald Wiedemann. Weitere Informationen findet ihr => hier.

==> 19.06.2020: Nach der erfolgreichen Wiedereröffnung unseres Spiellokals am 12. und 13.6. mit dem Training unseres Damenkaders, findet ab 19. Juni freitags wieder unser Kinder- und Jugendtraining statt. Auch für die Erwachsenen haben wir die Tür wieder offen.

==> Unser Bezirk nimmt mit dem Team „Breisgau-Strategen“ an Lichess-Quarantäne-Turnieren teil. In unserem Schachbezirk gemeldete Schachspieler dürfen teilnehmen. Siehe hierzu die Infos zu Beitritt und Teilnahme, oder direkt zum Team. => Ergebnis der Turniere: am 17.05.2020, 21.05., 24.05., 28.05., 31.05., 04.06., 07.06., 11.06., 14.06., 18.06., 21.06., 25.06., 28.06., 02.07., 05.07., 09.07., 12.07., 16.07., 19.07., 23.07., 26.07., 30.07., 02.08., 06.08., 09.08., 13.08., 16.08., 20.08., 23.08., 27.08., 30.08., 03.09., 06.09., 10.09., 13.09., 17.09., 20.09., 24.09., 27.09., 01.10., ...

==> April/Mai 2020: 7 Turniere Lichess-Blitzarena für Kinder, Termine + Ergebnisse

==> April/Mai 2020: 6 Turniere Lichess-Blitzarena Freiburg, Termine und Ergebnisse

==> 27.03.2020: Auch in der Corona-Krise spielten wir weiter Schach, aber ohne direkten Kontakt sondern per Internet direkt zum Turnier und Ergebnis.

==> 13.03.2020: Deutsche Schachjugend geht in die nächsten 50 Jahre : Jugendversammlung 2020 in Freiburg mit Ehrung unseres Vereins.

==> 22.02.2020: Auch in der Jugendmannschaftsmeisterschaft u14 erreichten wir im Bezirk den zweiten Platz.

==> 16.02.2020: Dank der Volksbank Freiburg, die die Ausrichtung der finalen Schlussrunden der 2. Schachbundesliga der Frauen in Freiburg finanziell unterstützte, wurde es für unsere Spielerinnen ein gelungener Saisonabschluss.

==> 07.02.2020: Beim zweiten Grand-Prix-Turnier des SB Freiburg fanden 24 Schachfreunde aus der Region in unser Vereinsheim nach Zähringen. Überlegener Sieger wurde Helmut. Einen ausführlichen Bericht, die Abschlusstabelle und den Zwischenstand in der Grand-Prix-Wertung gibt es => hier.

==> 02.02.2020: Unsere Damen gewannen 4:2 gegen Germersheim und stehen auf Platz 2 der 2. Frauenbundesliga Süd. Hierzu der Bericht: Als Tabellenzweiter in die Finalrunden am 15./16. Februar in Freiburg.

==> 26.01.2020: Unsere Mannschaft landete bei der badischen Blitz-Mannschaftsmeisterschaft in der oberen Hälfte, etwas unter ihrem Startplatz.

==> 25.01.2020: Die Seniorenmannschaftskämpfe Ü50 und Ü65 des Bezirks Freiburg fanden im Zähringer Keller statt.

==> 25.01.2020: Auch in der Bezirks-JMM_u12 erreichten wir die Plätze 2 und 3.

==> 24.01.2020: Bei der U16-MM konnten wir unseren Titel nicht verteidigen. Mit den Plätzen 2, 3 und 5 waren wir aber gut vertreten.

==> 05.01.2020: Am Neujahrsturnier in Umkirch nahmen 25 Mannschaften teil. Unsere Erste belegte den vierten Platz. Unsere "Graue Zelle 1887" endete nach elf Runden Schweizer System auf einem guten neunten Platz. Siehe den Bericht.

==> 03.-05.01.2020: Simon Max mit tollem vierten Platz bei der U10 der Badischen Jugendeinzelmeisterschaften in Neumühl, Lysander guter 11ter bei der U12.

==> 01.01.2020: Schachklub Freiburg-Zähringen 1887 wünscht ein frohes und gesundes Neues Jahr 2020 und lädt ein zum Winterturnier 2020, der Offenen Vereinsmeisterschaft ab 17. Januar 2020.

==> 20.01.2019: Uwe überbrachte die Ehrungen für Max Jäger (89) und Bernd Maier (87). Beide wurden mit der Treuenadel des BSV für die 60-jährige Zugehörigkeit zum Badischen Schachverband geehrt und erhielten die goldene Ehrennadel unseres Vereins.

Der FREIBURG-CUP 2017

Die 2. Offene Stadtmeisterschaft für Frauen und Mädchen fand am 24. Juni 2017 im Zähringer Keller statt. Es wurde in drei Gruppen gespielt und Spielerinnen jeder Stärke waren herzlich eingeladen. Urkunden und Preise gab es für alle.

=> "Freiburger Stadtmeisterin" wurde WGM Bettina Trabert. Rechts: Barbara mit Bettina und Sohn, Siegerehrung 2017.
=> Die drei Endtabellen, Bericht und Bilder

Süddeutscher Mädchenpower Grandprix 2017

mit integrierter Mädchen-Mannschaftsmeisterschaft des Bezirks bei den FSF 1887 Zähringen.
Die Mannschafts-meisterschaften fanden am 29. April 2017 im Zähringer Keller statt. Siehe Ausschreibung und jeweils aktualisierte Anmeldeliste. Ferner fand ein Mädchenseminar u14w der badischen Schachjugend an dem Wochenende statt, das mit dem Grandprix startete. Den 4. Süddeutschen Mädchenpower Grandprix gewann die Mannschaft des SK Endingen U20w. Die OSG Baden-Baden wurde Erste bei den U10-Mädchen (Foto links). Die SABT TV Neuenbürg belegte den ersten Platz bei den U14-Mädchen. Bezirks-Mannschaftsmeister U10w wurde der Schachclub Staufen, U14w gewann FSF 1887 Zähringen und U20 der SK Endingen: Bericht sowie Mannschaftsrangliste und Einzelrangliste