Aktuelles

Nachrichten

Geschenk gesucht? Wir helfen! Und der Verein wird unterstützt. ==> Unsere Archive:
--> Die Jahre 2023/2014 + 2013/1887

-> Wir bei Wikipedia
-> Wir im Internet Archiv
-> Wir erhielten vom DSB das Qualitätssiegel -> Topverein: Mädchen- und Frauenschach
-> Mannschaften 2019/21: Überblick, Details, B-Liga
-> Mannschaften 2021/22: Überblick, Details, B-Liga
-> Mannschaften 2022/23: Überblick, Details, B-Liga
-> Wir spielen in der 2. Bundesliga der Frauen

Aktuelle Nachrichten und Informationen

Eine Vereinsdatenbank der DSJ zeigt Dir Wunschvereine. Es gibt zusätzlich eine Karte der Schachvereine im Bezirk Freiburg. Unter Aktuelles kann auch Deine Nachricht stehen (Bitte mir ein E-Mail senden).

TeleSchach brachte seit 1996 Aktuelle Nachrichten.

==> Training mit IM Yaroslav Srokovski, FIDE Senior Trainer.
==> Läufer gegen Springer Training mit Yaroslav, Trainer in Baden.

==> Schachkurse von Melanie Lubbe, Großmeisterin der Frauen.

==> 11.02.2023 Bezirksjugend-MM u16 im Zähringer Keller ab 9:45 Uhr

==> 04.02.2023 Bezirksjugend-MM u14 im Zähringer Keller ab 9:45 Uhr

==> 27.01.2023 Winterturnier Runde 2: Paarungen und Kreuztabelle

==> 21.01.2023 Der TV Eichstetten von 1889 gewann die Bezirksjugend-MM u12 in Freiburg.

==> 13.01.2023 Nach langer Corona-Pause startet unser Winterturnier (die offene Vereinsmeisterschaft) am 13. Januar wieder. ==> 13.01.2023 Nach langer Corona-Pause ist unser Winterturnier (die offene Vereinsmeisterschaft) am 13. Januar wieder gestartet. Hier die Teilnehmerliste und die Ergebnisse der ersten Runde.

==> 06.01.2023 Robin Langner gewinnt unsere Flasche des Monats Januar 2023.

==> 17.12.2022 Unsere Offene Vereinsschnellschachmeisterschaft gewann Max Arnold vor Thomas Buttenmüller. Viktor Ciuloi wurde Vereinsmeister, Sarah Hund Vereinsmeisterin. Bei der am Vormittag ausgetragenen Jugendmeisterschaft gewann der neue Vereinsmeister Max Skembris vor Viktor Ciuloi, Jugendvereinsmeisterin wurde Daniela Schmidt Guevara.

==> 9.12.2022 Erster Senioren-Schwerpunkt. Der Vorstand hat beschlossen, dass wir Senioren jeden zweiten Freitag im Monat ab etwa 19:30 Uhr einen Schwerpunkt für die Senioren bilden sollen. Wer von Ihnen also bisher nur selten kam, hat am zweiten Freitag im Monat die beste Aussicht, Mitsenioren zu treffen. Was wir dann daraus machen, sehen wir dann. Spiele mit oder ohne Uhr, Gespräche (im Vorraum steht jetzt ein Sofa), vielleicht ein kleines Turnier – alles kommt infrage und hängt natürlich auch von der Zahl der Anwesenden ab.
Bis dahin! Ihr Uwe Langheineken Tel. 0761-57372

==> 2.12.2022 Offene Vereinsblitzmeisterschaft um 15:45 Uhr für die Jugendlichen, um 19:30 die Offene.
Bei den Jugendlichen gewann Robin Langner vor Max Skembris, die zweite Gruppe Benjamin Hördt vor Imran Begas.
Im Open am Abend siegte Max Arnold vor Helmut Scherer.

==> 22.10.2022 Bei der Bezirksjugendeinzelmeisterschaften u12-u10-u8 bei Freiburg-West holten wir 2 Titel und 2 Podestplätze.

==> 8.-9.10.2022 Bezirksjugendeinzelmeisterschaften u18-u16-u14 in Emmendingen. .

==> 12.02.2022: Unser Ehrenmitglied und langjähriger Vorsitzender Bernd Maier ist tot, ein Nachruf von Uwe Langheineken.
Sowie (Bild rechts) ein Nachruf vom Bürgerverein FR-St. Georgen e.V.

==> Übersicht der Breisgau-Strategen • Turniere



Der FREIBURG-CUP 2017

Die 2. Offene Stadtmeisterschaft für Frauen und Mädchen fand am 24. Juni 2017 im Zähringer Keller statt. Es wurde in drei Gruppen gespielt und Spielerinnen jeder Stärke waren herzlich eingeladen. Urkunden und Preise gab es für alle.

=> "Freiburger Stadtmeisterin" wurde WGM Bettina Trabert. Rechts: Barbara mit Bettina und Sohn, Siegerehrung 2017.
=> Die drei Endtabellen, Bericht und Bilder

Süddeutscher Mädchenpower

Grandprix 2017

mit integrierter Mädchen-Mannschaftsmeisterschaft des Bezirks bei den FSF 1887 Zähringen.
Die Mannschafts-meisterschaften fanden am 29. April 2017 im Zähringer Keller statt. Siehe Ausschreibung und jeweils aktualisierte Anmeldeliste. Ferner fand ein Mädchenseminar u14w der badischen Schachjugend an dem Wochenende statt, das mit dem Grandprix startete. Den 4. Süddeutschen Mädchenpower Grandprix gewann die Mannschaft des SK Endingen U20w. Die OSG Baden-Baden wurde Erste bei den U10-Mädchen (Foto links). Die SABT TV Neuenbürg belegte den ersten Platz bei den U14-Mädchen. Bezirks-Mannschaftsmeister U10w wurde der Schachclub Staufen, U14w gewann FSF 1887 Zähringen und U20 der SK Endingen: Bericht sowie Mannschaftsrangliste und Einzelrangliste