Aktuelles

Nachrichten

-> Aktuelle Nachrichten
-> Unsere Archive: 2019/2014 und 2013/1887
-> Wir bei Facebook
-> Wir bei Google
-> Wir bei Wikipedia
-> Wir erhielten vom DSB das Qualitätssiegel -> Topverein: Mädchen- und Frauenschach
-> Mannschaften 2018/19: Überblick, Details, B-Liga
-> Mannschaften 2019/20: Überblick, Details, B-Liga
-> Wir spielen in der 2. Bundesliga der Frauen

Schach mit Flüchtlingen

Unser Schachklub hatte Veranstaltungen für Flüchtlinge gestartet, und zwar ab Februar 2016 in der Bissierstraße und im März 2016 in der Freiburger Stadthalle. Siehe unser Plakat und den Bericht beim DSB. Seit Juli 2016 werden Flüchtlinge bei uns im Zähringer Keller betreut.

Aktuelle Nachrichten und Berichte


Informationen zum Jubiläum Freiburg 2020
==> Die Webseite der Stadt Freiburg zum Stadtjubiläum

==> Unsere Jubiläums-Veranstaltung am 3. Oktober 2020 im Bürgerhaus Zähringen

Weitere Details folgen.

Eine Vereinsdatenbank der DSJ zeigt Dir Wunschvereine. Es gibt zusätzlich eine Karte der Schachvereine im Bezirk Freiburg. Unter Aktuelles kann auch Deine Nachricht stehen (Bitte mir ein E-Mail senden).

TeleSchach bringt seit 1996 Aktuelle Nachrichten.

==> 03.10.2019: Bezirksschachtag 2019 im Bürgerhaus Zähringen

==> 15.09.2019: In der 2. Runde der Frauenbundesliga gingen nach 2 Stunden unsere Damen gegen Augsburg mit 2 zu 0 Punkten in Führung, als Teresa das zweite Tor schoss. Nach 3 Stunden stand es 3 zu 1 für unsere Damen. Weniger als 4 Stunden brauchten sie für den Sieg mit 3,5 zu 2,5 Punkten. Herzliche Gratulation! -> Bericht

==> 14.09.2019: Unsere Damen gewinnen ihren ersten Kampf mit 4 zu 2 gegen Stuttgart in der 2. Frauen-Bundesliga.

==> 17.08.2019: GM Skembris und sein Sohn Max sehr erfolgreich beim Open in Silimbergo vom 10. bis 17. August, hierzu ein ausführlicher Bericht von Bettina mit vielen Fotos und den Links zu Turnierseiten mit den Ergebnissen.

==> 20.07.2019: Unsere Jugend bei Bezirks-Jugendmannschaftsmeisterschaft u10

==> 07.07.2019: Unsere Jugend erzielte im Finale der Baden-Württembergischen Vereinsjugend-MM u16 einen achtbaren fünften Platz.

==> 30.06.2019: Unsere Seniorenmannschaft konnte sich für das badische Finale ü65 (wie schon berichtet) qualifizieren. Am 30. Juni wurde es in Baden-Baden ausgetragen. Nachdem es zwischenzeitlich sehr gut aussah, mussten sich unsere Spieler Andreas Becker, Roland Kutschenko, Gerhard Hund und Uwe Langheineken schließlich doch den an DWZ deutlich überlegenen Spielern aus Karlsruhe und Ettlingen geschlagen geben. Damit erreichten sie den ausgezeichneten Badischen Vize-Meistertitel 2019.

==> 28.06.2019: Das 4. Turnier unserer Schnellschachserie gewann Helmut vor Manuel und Nico. Die Gesamtwertung gewann Robert und wurde damit Vereinsschnellschachmeister, Sarah wurde Vereinsschnellschachmeisterin.

==> Vom 8. bis 16. Juni 2019 spielten Kolja (ODJM B) und Benno (U14) bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Willingen.

==> 16.06.2019: Unsere Senioren qualifizierten sich mit einem Sieg gegen SK Lahr für das Finale der Badischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft Ü65 in Baden-Baden. Rechts die Analyse der entscheidenden Partie von Uwe, nachdem die ersten drei Bretter remis gespielt hatten. Ein Bericht und einige Bilder

==> Am 7. Juni 2019 endete die Vorrunde Freiburg des Bezirksjugendpokals. Mit einer Teilnehmerzahl von 31 Spielerinnen und Spielern war die am 3. Mai beginnende Vorrunde gut besucht. Leider nehmen Jugendliche aus anderen Freiburger Vereinen nicht teil, so dass es eine Vereinspokalmeisterschaft wurde! Diese gewann Norman im Finale gegen Ladis. Nach sechs Runden haben wir folgenden Endstand.

==> Vom 27.05. bis 4. Juni 2019 nahmen Sarah und Barbara für die Schweiz am Mitropapokal in Slowenien teil.

==> 30.05.2019: Birgit Dietsche gewinnt die Deutsche Frauenmeisterschaft des Blindenschachbundes! Herzliche Gratulation!

==> 17.05.2019: Das 3. Turnier unserer Schnellschachserie gewann Helmut vor Adrien und Khaled.

==> 13.05.2019: Ein lesenwerter interessanter Bericht Ostern auf Korfu von Bettina Trabert.

==> 18.04.2019: Mit 3 Spielerinnen (Birgit Dietsche, Sarah Hund, Laura Neisius) und 3 Spielern (Khaled Guesmi, Marcus Rosenblatt, Roland Steiert) ist unser Verein beim Grenke-Open über Ostern in Karlsruhe vertreten (siehe auch).

==> 12.04.2019: Robert Huber gewann das Winterturnier 2019 vor Johannes Neuner und Harald Wiedemann und wurde Vereinsmeister. Beste Dame und damit Vereinsmeisterin wurde Laura Neisius.

==> 17.03.2019: Unsere Jugend erzielte sehr gute Plätze bei den Badischen Jugendmannschaftsmeisterschaften 2019 im Freiburger Rotteckgymnasium.

==> 15.03.2019: Das 2. Turnier unserer Schnellschachserie gewann Manuel vor Robert, Nico und Sarah.

==> 08.03.2019: Erfreulich hohe Teilnehmerzahl beim Fasnachtsferienturnier, das als Schach-Triathlon ausgetragen wurde. Neben Turnierschachrunden, gab es Schnellschach und Blitz.

==> 23.02.2019: Benno qualifizierte sich zur deutschen Jugendmeisterschaft im Stichkampf!

==> 20.01.2019: Uwe überbrachte die Ehrungen für Max Jäger (89) und Bernd Maier (87). Beide wurden mit der Treuenadel des BSV für die 60-jährige Zugehörigkeit zum Badischen Schachverband geehrt und erhielten die goldene Ehrennadel unseres Vereins.

==> Fünf Jugendliche unseres Vereins spielten beim Ersatz für den Jugendkongress ausgerichten Schlossopen der Schachjugend Baden vom 8. bis 10. Dezember 2017 in Ortenberg. Mit dabei waren 58 Kinder und Jugendliche aufgeteilt auf 2 Gruppen. Unsere Jugendlichen erreichten tolle Ergebnisse: Benno wurde geteilter Erster, Kolja Fünfter und Amelie Siebte. Im B-Turnier konnte David mit einem sechsten Platz seine DWZ um 63 Punkte verbessern.

Der FREIBURG-CUP 2017

Die 2. Offene Stadtmeisterschaft für Frauen und Mädchen fand am 24. Juni 2017 im Zähringer Keller statt. Es wurde in drei Gruppen gespielt und Spielerinnen jeder Stärke waren herzlich eingeladen. Urkunden und Preise gab es für alle.

=> "Freiburger Stadtmeisterin" wurde WGM Bettina Trabert. Rechts: Barbara mit Bettina und Sohn, Siegerehrung 2017.
=> Die drei Endtabellen, Bericht und Bilder

Süddeutscher Mädchenpower Grandprix 2017

mit integrierter Mädchen-Mannschaftsmeisterschaft des Bezirks bei den FSF 1887 Zähringen.
Die Mannschafts-meisterschaften fanden am 29. April 2017 im Zähringer Keller statt. Siehe Ausschreibung und jeweils aktualisierte Anmeldeliste. Ferner fand ein Mädchenseminar u14w der badischen Schachjugend an dem Wochenende statt, das mit dem Grandprix startete. Den 4. Süddeutschen Mädchenpower Grandprix gewann die Mannschaft des SK Endingen U20w. Die OSG Baden-Baden wurde Erste bei den U10-Mädchen (Foto links). Die SABT TV Neuenbürg belegte den ersten Platz bei den U14-Mädchen. Bezirks-Mannschaftsmeister U10w wurde der Schachclub Staufen, U14w gewann FSF 1887 Zähringen und U20 der SK Endingen: Bericht sowie Mannschaftsrangliste und Einzelrangliste